Aktuelles Wetter in Born: 17 ° C

Rückruf Service

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Rufnummer ein.

itfirmaet.dk

Exquisite Ferienwohnungen in Born am Darß

"Erleben Sie Urlaub am Darß von seiner schönsten Seite. Unsere Ferienwohnungen bieten größtmöglichen, modernen Komfort, welcher durch die gehobene Ausstattung sowie die liebevolle Einrichtung ergänzt wird. Mein Wunsch ist es, dass Sie sich wohlfühlen - und dafür gebe ich mein Bestes!" Elias Pape, Vermieter.

Natürlich verspricht ein Aufenthalt in einem der sonnenreichsten Urlaubsgebiete Deutschlands Badespaß pur. Es gibt wunderschöne Sandstrände ideal für das Badevergnügen mit der ganzen Familie, da es auch keine Brandungswellen gibt. Des Weiteren gibt es in der Umgebung Thermen in deren Bade- und Saunalandschaften Sie komplett entspannen können. Doch auch wenn kein Badewetter ist, hat der Darß einiges mehr für aktive Urlauber zu bieten.

Kite-Surfen, Windsurfen, Kanufahrten, Standup-Paddeln und Wakeboarden
Die Halbinsel "Fischland-Darß-Zingst" ist, neben Deutschlands größter Insel Rügen, eine der beliebtesten Urlaubs- und Wassersportregionen an der Ostsee. An der Meeresseite bietet die Halbinsel glasklares Wasser und kilometerlange Sandstrände, an der Boddenseite findet man seichte Gewässer, die perfekt für Wassersportarten wie Windsurfen, Kitesurfen, Segeln oder Kanufahren sind. Sollten Sie eine dieser Wasserportarten erlernen wollen, nennen wir Ihnen gerne professionelle Trainingscamps und Schulen, die Ihnen gleichzeitig aus das benötigte Material zur Verfügung stellen können.

Die Insel auf dem Rad erkunden
Der beste Weg die einzigartige Landschaft der Ostseehalbinsel Darß zu erkunden ist das Fahrrad. Die Region verfügt über ein sehr gut ausgebautes und dichtes Radwegenetz. Entsprechende karten erhalten Sie an allen Infostellen. Ihr Auto können Sie getrost stehen lassen, denn viele der Ausflugsziele sind nur zu Fuß oder Rad erreichbar, da diese im Nationalpark „Vorpommersche Boddenladschaft“ liegen und folglich besonderen Schutz genießen – ideal um sich perfekt in der wunderschönen Landschaft zu erholen. Für Strecken die über Landwege nicht zu erreichen oder einfach zu weit sind, gibt es Fahrgastschiffe und Busse mit Fahrradanhängern.

Nordic Walking auf dem Darß
Aktivurlauber finden in Born auf der Ostseehalbinsel Darß einen Nordic-Walking-Park und im Ostseebad Prerow Terrainkurwege vor. Ein professionelles Leit- und Beschilderungssystem führt die Läufer auf insgesamt neun Routen mit mehr als 75 Kilometern Länge. Ob am Ufer des Boddens, der Ostsee, zu den Vogelkieker-Plattformen oder durch das Bliesenrader Gehölz zwischen Born und Wieck - alle Wege sind so reizvoll wie abwechslungsreich. Die Strecken sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Nordic Walker geeignet.

Segeln und Bootfahren
Perfekte Bedingungen für den Segelsport bietet sowohl die Ostsee als auch die Boddengewässer. Ein Muss für alle Segeln-Freunde ist eine Fahrt mit dem „Zeesenboot“, dem typischen Boot der vorpommerschen Boddenladschaft. Hier bieten alle drei Darß-Häfen Rund – und Kranichfahrten an.

Wandern und Reiten
Natürlich kann man auch auf dem Pferd oder nur auf "Schusters Rappen" die Landschaft erkunden. Im Darßwald gibt es neben ausgiebigen Wanderwegen auch gesonderte Reitwege.